Leistungstests

Der submaximale Rampentest

Warum diesen Test durchführen?

Der submaximale Rampentest ermittelt Ihre Maximalleistung über eine Minute (MMP) und Ihre Maximale Herzfrequenz (MHR), anhand derer Sie individuelle Trainingszonen aufstellen und Ihr Spinning-Bike-Training strukturieren können.

Wann sollte der submaximale Rampentest eingesetzt werden

Der submaximale Rampentest ist sinnvoll zu Beginn eines Trainingsplans oder -blocks zur Bestimmung Ihrer grundlegenden Leistungsdaten.

Wie der submaximale Rampentest ausgeführt wird

Bei diesem Test steigern Sie Ihre Leistung schrittweise um jeweils 15 Watt, bis Ihr subjektives Belastungsempfinden (RPE) den Wert von 7 von 10 möglichen Punkten erreicht (wobei 1 leicht und 10 extrem schwer bedeutet), sodass Sie sich nicht mehr unterhalten können.

Ausführung des submaximalen Rampentests

Der Model B Performance Monitor verfügt über einen vorprogrammierten submaximalen Rampentest. Befolgen Sie zum Start einfach diese Anweisungen:

Stellen Sie den Luftwiderstand auf Stufe 8 am Wattbike Trainer bzw. auf 3 am Wattbike Pro ein.

  1. Wählen Sie im Hauptmenü Trainings/Tests aus.
  2. Wählen Sie im Testbildschirm Submax Ramp aus.
  3. Geben Sie Ihr Alter, ihr Gewicht in kg und ihr Geschlecht ein.
  4. Geben Sie die Wattzahl für den Start ein (wir empfehlen 55 W für Untrainierte und 100 W für Trainierte) und drücken Sie die Eingabetaste.
  5. Das Live-Display zeigt Ihr aktuelles Intervall und den Watt-Zielwert an.
  6. Wenn Sie 7 von 10 Punkten auf der Borg-Belastungsskala erreicht haben, drücken Sie die Escape-Taste, um den Test zu beenden.

Wie Sie Ihre Ergebnisse interpretieren

Nach dem Test erscheint automatisch ein „Test“-Bildschirm, der folgendes angezeigt:

  • MMP
  • MHR
  • Gewichtsbezogene Leistung
  • VO2max-Schätzung
  • METs (zeigt die Testintensität an)

Mit der rechten Pfeiltaste können Sie für weitere Informationen zwischen den Reitern wechseln.

Wenn Sie diese Übersichtsanzeige vermissen - keine Sorge, alle Daten werden gespeichert und sind im Recall zugänglich.